Schlagwortarchiv für: luxor

Beste Reiseführertipps für Luxor

.
Luxor ist ein offenes Museum und eine der wichtigsten monumentalen Städte der Welt. Denn allein ein Drittel der Weltmonumente befinden sich hier. Die Araber gaben der Stadt den Namen Luxor, was auf Arabisch „die Paläste“ bedeutet, da sie bei ihrer Ankunft von der großartigen Sammlung von Tempeln überrascht waren, die für sie wie Paläste aussahen.

Die Geschichte von Luxor
Das goldene Zeitalter von Luxor war während des Neuen Ägyptischen Reichs (1549–1069 v.Chr.), als es als Hauptstadt des Landes diente. Die großen militärischen Erfolge der Pharaonen dieser Zeit machten das ägyptische Reich sehr reich und mächtig.

luxor temple

Die Hauptattraktionen in Luxor.

Karnak-Tempelkomplex:

Erkunden Sie den riesigen Karnak-Tempel, einen der größten Tempelkomplexe der Welt, gewidmet dem Gott Amun.

Luxor-Tempel

Besuchen Sie den Luxor-Tempel, ein atemberaubender Tempelkomplex am Ostufer des Nils, gewidmet der Verjüngung der Königsherrschaft.

Tal der Könige:

Entdecken Sie das Tal der Könige am Westufer, wo Sie die Gräber berühmter Pharaonen wie Tutanchamun und Ramses II erkunden können.

Tal der Königinnen:

Angrenzend an das Tal der Könige befindet sich dieses Tal mit den Gräbern vieler Königinnen und königlicher Kinder.

Hatschepsut-Tempel :

Bewundern Sie den Totentempel der Königin Hatschepsut, eine einzigartige und beeindruckende Struktur, die sich gegen die Klippen von Deir el-Bahari abhebt.

Kolosse von Memnon:

Sehen Sie die hochragenden Statuen von Amenophis III, bekannt als die Kolosse von Memnon am Westufer.

Luxor-Museum:

Für einen näheren Blick auf Artefakte aus der antiken Vergangenheit von Luxor besuchen Sie das Luxor-Museum, das eine beeindruckende Sammlung von Statuen, Schmuck beherbergt.

Aktivitäten, die Sie in Luxor unternehmen können

Heißluftballonfahrt:

Erleben Sie eine atemberaubende Heißluftballonfahrt bei Sonnenaufgang über das Tal der Könige und den Nil.

Felukkenfahrt:

Genießen Sie eine traditionelle Felukkenbootfahrt auf dem Nil, die eine entspannende und malerische Möglichkeit bietet, die Stadt zu sehen.

Licht- und Tonshow:

Besuchen Sie die Licht- und Tonshow im Karnak-Tempel oder Luxor-Tempel für einen fesselnden Abend, der die alte Geschichte zum Leben erweckt.

tal der könige

Wichtige Tipps vor dem Besuch von Luxor

:

Beste Reisezeit für Luxor:

Die Wintermonate (November bis Februar) sind ideal für einen Besuch in Luxor, wenn die Temperaturen milder sind.

Dezent Kleiden:

Respektieren Sie die lokale Kultur, indem Sie sich insbesondere beim Besuch religiöser Stätten dezent kleiden.

Auf beiden Ufern bleiben:

Erwägen Sie, sowohl am Ostufer als auch am Westufer zu wohnen, um Ihre Zeit und Erfahrung in Luxor zu maximieren.

Geführte Touren:

Engagieren Sie einen sachkundigen Führer, um Ihr Verständnis von der historischen Bedeutung jeder Stätte zu verbessern.

Lokale Küche:

Probieren Sie lokale Gerichte wie Koshari, Ta’ameya (ägyptische Falafel) und Kofta.

Sonnenschutz:

Bringen Sie Sonnencreme, einen Hut und Sonnenbrille mit, da die Sonne, besonders in den Sommermonaten, intensiv sein kann.

Wenn Sie Luxor besuchen möchten, überprüfen Sie diesen Link Luxor-Reiseführer für weitere wichtige Informationen und Aktivitäten, die Sie dort unternehmen können.

Geschrieben von ATW Aktualisiert im Mai 2024.